Author Archiv: Rebi

Begeisterung

Wenn ich etwas richtig Gutes erlebt habe, oder an einem wundervollen Ort war, dann muss ich das meiner ganzen Familie, all meinen Freunden und auch allen anderen Mitmenschen sagen oder in irgendeiner Form mitteilen wie gut und toll alles war, denn ich bin ja richtig begeistert, von was auch immer es im Endeffekt war. Warum […]

Bin ich genug?

Als Kind habe ich mir keine Gedanken dazu gemacht ob ich genug bin. Ich habe einfach gelebt, gelacht, vertraut und durch Fehler gelernt. Später im Teenager-Alter habe ich dann das erste Mal bemerkt, dass die Erwachsenen irgendwie anders damit umgehen. Sie stellen sich Fragen, die mir damals nie in den Sinn gekommen wären: «Bin ich […]

Identität

Was ist Identität und inwiefern betrifft uns die Thematik der eigenen, persönlichen Identität in der heutigen Zeit noch? Reicht es mir aus, dass ich meine Identität anhand meiner persönlichen Identitätskarte oder meines Reisepasses kenne? Reicht es mir aus, zu wissen, dass ich männlich oder weiblich bin, aus welchem Land ich komme, welche Körpergrösse ich habe […]

Du bist der Einzige, der mich erfüllt.

You’re the only one – Chris RenzemaIn diesem Song heißt es «auch wenn die Welt versucht mein Herz zu erfüllen, auch wenn die Welt versucht mir zu sagen Du wärst nicht treu, auch wenn die Welt versucht mich davon zu blenden wie gut Du bist – Du scheinst durch all das hindurch» – «Du bist […]

Exzellenter oder perfekter Worship?

Was ist eine angemessene Anbetung für Gott? Muss es eine professionelle Band sein, die die Gemeinde in den Lobpreis leitet? Oder ist es auch ok, wenn der Lobpreisleiter nur drei Akkorde, und diese nicht einmal besonders gut, spielen kann? Die Israeliten brachten Gott in Form von Opfern Anbetung dar. Ein gesundes, kräftiges Schaf zum Beispiel […]

Lobpreis: Lob-Preis

Wie in diesem Wort schon verborgen geht es um zwei Dinge, und zwar um Lob und einen Preis. Jesus hat den Preis für unsere Schuld bereits schon mit seinem Leben bezahlt. Durch diese Tat hat uns Jesus einen Weg gebahnt, so dass wir jetzt seine Kinder heissen dürfen und dies auch wirklich sind! In der […]

Jugiweekend Pfimi SG

Anfang September hatten Marco und Bea die Gelegenheit, sich ein Wochenende lang in die Jugendgruppe der Pfimi St. Gallen zu investieren. Hier ein paar Fotos vom Weekend auf dem Pizol sowie einige Stimmen von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern: Das Jugiweekend mit Marco und Bea Jörg vom David Dienst hat uns als Jugendgruppe positiv herausgefordert. In […]

Veränderte Atmosphäre im Tattoo-Studio

Vor ein paar Wochen durfte ich eine Freundin zum Tätowierer begleiten, wo sie sich ihr erstes Tattoo stechen liess. Dort im Studio hingen überall hässliche Fratzen, Teufelsfiguren und Zeichnungen, die nicht gerade jugendfrei aussahen. Einige Bilder sahen beinahe gotteslästerlich aus und waren teilweise fast angsteinflössend. Im Hintergrund lief Musik, die mir und meiner Freundin überhaupt […]

ISTL meets David Dienst

Die «jungen Wilden», also die Studenten vom ISTL (International Seminary of Theology and Leadership) gehen jeden Dienstag auf die Strasse, um den Menschen das Evangelium zu erzählen, für sie zu beten und einfach Gottes Liebe zu verbreiten. So lernen sie, ganz natürlich Menschenfurcht abzubauen, das Evangelium immer und überall zu teilen und für viele Leute […]

Prophetie und Worship

Gestern durften wir mit Regine und Stephen einen sehr wertvollen, herausfordernden und ermutigenden Prophetie und Worship Abend geniessen. «Jesus möchte uns weiterbringen in unserem Glauben und damit das möglich wird, müssen wir sinnbildlich durch die Tür der Heiligkeit gehen.»Dies und viele weitere aufbauende Statements durften wir an diesem Abend hören. Warst du auch dabei? Gib […]

Wohnmobil gesucht!

Wir suchen dringend ein grosses Fahrzeug für unsere zukünftigen Public Worship Einsätze! Gott ist würdig, an jedem Ort, zu jeder Zeit und unter allen Umständen angebetet zu werden. Seit September 2018 sind wir jede Woche auf Schweizer Bahnhöfen unterwegs, um Gott mit Lobpreis zu ehren. Unser Wunsch ist es, Gott nicht nur auf Bahnhöfen, sondern […]

Ostern feiern mit Freunden

Joy, unsere Mitarbeiterin, ist in Brasilien geboren und wurde als Kleinkind adoptiert. So ist sie in der Schweiz aufgewachsen, hat hier die Schule besucht und eine Ausbildung abgeschlossen. Mittlerweile wohnt sie mit ihrem Mann und ihrer kleinen Tochter im Tessin, in der Nähe von Bellinzona. Etwa vor 5 Jahren hatte sie die Idee, etwas von […]

Jesus for Japan!

Vor kurzer Zeit war ich in einer Openhouse-WG zu Besuch, welche nach dem Motto #simple #childlike#radical #pure lebt und Jesus in allem ins Zentrum stellt. Wir haben gemütlich zusammen gegessen und danach im Wohnzimmer miteinander geplaudert. Irgendwann im Verlauf des Abends kam ein Airbnb Gast aus Japan (wir nennen ihn Kaito) und setzte sich zu […]

Lerne uns besser kennen!

Hast du dich auch schon gefragt, was der David Dienst eigentlich genau ist? Das habe ich auch… vor etwa einem halben Jahr hat mich ein Mitarbeiter gefragt, ob ich beim David Dienst mitarbeiten möchte. Ich wusste, dass Public Worship ein Teil davon ist, hatte aber keine Ahnung, dass noch eine viel grössere Vision dahinter steckt! […]

Ermutigung im Schwimmbad

Letzte Woche ging ich nach der Schule ins Schwimmbad, um dort ein paar Längen zu schwimmen. Das habe ich mir zur Gewohnheit gemacht, um nach dem kopflastigen Schultag etwas auf andere Gedanken zu kommen und um meinem Körper etwas Gutes zu tun. Nachdem ich mich etwas ausgepowert hatte, nahm ich eine warme Dusche und ging […]

Mit grossen Schritten vorwärts

Hauptleiter Retraite im Berner Oberland Um sich eine Auszeit zu nehmen und etwas Abstand zu bekommen von der Crazyness des Alltags, hat das Hauptleiter Ehepaar von David Dienst Schweiz ein Wochenende im schönen Berner Oberland verbracht. Seit einiger Zeit beschäftigt sie das Thema Community: Zusammen wohnen in Gemeinschaft mit anderen, leben und arbeiten. Die Umsetzung […]

Premiere: 12 Stunden Worship im Tessin

Am Samstag, 12. Januar 2019 waren alle christlichen Gemeinden und Kirchen aus dem Tessin eingeladen, an einem 12 Stunden Worship teilzunehmen. Der Anlass stand unter dem Motto „Im Tessin fürs Tessin“. Durch Public Worship am Bahnhof in Bellinzona und in Lugano konnten letztes Jahr Christen erreicht werden. So formte sich auch der Wunsch nach etwas […]

Ein Licht am Bahnhof Basel SBB

Gott ist es immer wert, angebetet zu werden. Egal wann, egal wo, und egal, wie es uns gerade geht. Dies ist ein Grundgedanke des einjährigen Ministry, das sich „David Dienst“ nennt. Das aktuellste Projekt des „David Dienst“ ist der Public Worship an Schweizer Bahnhöfen. Jeden Mittwochabend um 18:00 Uhr treffen sich Christen jeden Alters aus […]

Kirche & Gesellschaft: Mit Lobpreis die Schweiz verändern

Unter diesem Titel hat Radio LifeChannel einen kurzen Beitrag über den David-Dienst veröffentlicht. Im Interview erklärt der Gründer Marco Jörg seine Vision für den David-Dienst und was es mit diesem Namen auf sich hat. Hier geht’s zum Beitrag.Verstehst du nach dem Anhören des Interviews die Vision besser? Was für Ideen hast du, um Lobpreis vermehrt […]