Du bist der Einzige, der mich erfüllt.

You’re the only one – Chris Renzema
In diesem Song heißt es «auch wenn die Welt versucht mein Herz zu erfüllen, auch wenn die Welt versucht mir zu sagen Du wärst nicht treu, auch wenn die Welt versucht mich davon zu blenden wie gut Du bist – Du scheinst durch all das hindurch» – «Du bist der Einzige, der mich erfüllt»

Dieses Lied ist so eine gute Erinnerung daran, wer Gott ist und wie wir im Alltag schnell von ihm abgebracht sein können oder wie Umstände versuchen uns zu sagen er sei nicht gut. Ich denke, diese Herausforderung, an Gottes Güte und Treue zu glauben, begegnet uns immer wieder im Leben.

Aber er erweist sich selbst in jedem Umstand: vor ein paar Monaten wurde mir mit sehr kurzfristiger Ankündigung die Möglichkeit gegeben, einen Bratwurstverkauf vor einem Baumarkt zu organisieren (was hier in Australien sehr häufig ist) um dadurch Finanzen für meinen Missionseinsatz in Europa zu sammeln. Dabei standen viele Umstände dagegen, die Dokumente von der Stadt rechtzeitig genehmigt zu bekommen. Doch Gott hat den Weg frei gemacht. Einer meiner vorherigen Schulleiter hat mir grosszügiger Weise spontan zur Seite gestanden, um alles ordnungsgemäß auszufüllen. Die Mitarbeiter der Stadtverwaltung haben am Freitagnachmittag 10 Minuten vor Arbeitsschluss meine E-Mails gelesen und den Verkauf bewilligt. Im ganzen Prozess habe ich einmal mehr gesehen, wie Gott im Detail treu ist und wie sehr möchte, dass wir mit ihm zusammen arbeiten. Etwas vom Wichtigsten ist es dabei, durch Gebet mit ihm im Kontakt zu bleiben. Durch den Verkauf sind dann ziemlich genau AU$1000 rein gekommen! Was für ein «Erfolg» – aber auch da hat Gott mir gezeigt, dass nicht unsere Erfolge unser Herz erfüllen, sondern Er allein. Wenn ich Zeit mit ihm im allein verbringe, ihm zuhöre und durchführe womit er mich beauftragt, sein treuer Freund bin und seine Gnade annehme, und nicht versuche, Dinge aus eigener Kraft versuchen zu bewältigen… dann bin ich erfüllt von ihm!

Kathrin (ganz rechts, hier unterwegs mit Freunden in Basel) liebt es, in vielen verschiedenen Ländern unterwegs zu sein, Menschen von Jesus zu erzählen und ihnen Gottes Liebe nahe zu bringen. Momentan ist sie mit YWAM (Jugend mit einer Mission) in Australien unterwegs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.