Identität

Was ist Identität und inwiefern betrifft uns die Thematik der eigenen, persönlichen Identität in der heutigen Zeit noch? Reicht es mir aus, dass ich meine Identität anhand meiner persönlichen Identitätskarte oder meines Reisepasses kenne? Reicht es mir aus, zu wissen, dass ich männlich oder weiblich bin, aus welchem Land ich komme, welche Körpergrösse ich habe oder wie viele weitere Menschen mir ähnlichsehen?

Mit der Frage nach der persönlichen Identität beschäftige ich mich schon längere Zeit und gebe auch in meinem Buch «Einfach Durchbruch» Antworten dazu.

Zwei Formulierungen zu «Identität» finde ich bei Duden:

  1. Eine völlige Übereinstimmung mit dem, was sie ist oder als was sie bezeichnet wird
  2. Eine völlige Übereinstimmung mit jemandem

Im Ansatz sind diese Formulierungen klar und richtig. Was aber, wenn wir nicht wissen woher wir kommen und warum wir hier auf dieser Erde sind? Wenn wir so verwirrt werden, dass wir nicht einmal mehr sicher sind, ob wir nun männlich oder weiblich sind? Wenn wir das nicht wissen, dann helfen die Formulierungen von Duden nicht weiter.

Wenn wir also unsere eigene Herkunft und Bestimmung für unser Leben nicht kennen, werden wir unweigerlich jeder grossen oder aufkommenden Religion oder Philosophie hinterherjagen, sei dies «Friday for future» oder auch als fiktiver online Held bekannt zu werden. Woher kommen wir beziehungsweise, was ist unsere Identität?

«Ich kannte dich, ehe ich dich im Mutterleibe bereitete» (Jeremia 1,5). Wenn wir wissen, dass wir von Gott her abstammen – und dem ist so, auch wenn viele Menschen dies einfach nicht als Wahrheit anerkennen – dann erkennen wir unsere eigene, persönliche Identität und werden nicht zu einer Kopie einer anderen Person. Wenn wir einen Schritt weiter gehen und glaubend auf die Stimme Gottes hören, so dürfen wir sogar unsere ganz persönliche Berufung erkennen.

Sebastian Küng ist Pastor i.A. und dipl. Pflegefachmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.