Kategorien
Public-Worship

Public Worship am Bhf Bellinzona

Heute hatten wir die Ehre im Tessin Gott anzubeten. Eine Herausforderung und ein Wagnis, wenn niemand von uns Italienisch sprechen kann. Aber Gott hat die richtigen Personen geschickt, die uns übersetzen konnten. Neben dem wunderbaren Worship durften wir auch ein wunderbares Ehepaar kennenlernen, die uns helfen werden, dass wir im Ticino zukünftig die Lieder auch in ihrer Sprache singen können. Halleluja!

Wenn du während dieser Zeit etwas mit Gott erlebt hast, würden wir uns über dein Zeugnis hier in den Kommentaren freuen. Du darfst es auch gerne direkte E-Mail an: info@david-dienst.ch schicken. Auch Bilder dieser Lobpreiszeit können hier gepostet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.