Kategorien
News

Jugiweekend Pfimi SG

Anfang September hatten Marco und Bea die Gelegenheit, sich ein Wochenende lang in die Jugendgruppe der Pfimi St. Gallen zu investieren. Hier ein paar Fotos vom Weekend auf dem Pizol sowie einige Stimmen von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern:

Das Jugiweekend mit Marco und Bea Jörg vom David Dienst hat uns als Jugendgruppe positiv herausgefordert. In den einzelnen Sessions ging es um die grundlegenden Fragen des Glaubens: «Wer bin ich? Warum glaube ich? Was glaube ich?». Wir wurden in die Anbetung Gottes hineingenommen – es war belebend und ermutigend. Als Team wurden wir gut begleitet und gecoacht, auch im Hinblick auf die Zukunft, nicht nur das Hier und Jetzt. Ich persönlich hatte viele AHA-Momente und möchte an diesen dranbleiben und in mein Leben einbauen. Gott ist gross und nichts ist ihm unmöglich!

Das Wochenende auf dem Pizol war eine super Zeit mit viel Gemeinschaft, Austausch, Abenteuer und Lobpreis. Marco Jörg hat uns herausgefordert, über grundlegende Fragen unseres Glaubens nachzudenken und auszutauschen, sowie Wahrheiten darüber in der Bibel zu suchen. Die Zeit des Austauschens mit Bea und Marco während dem Essen, beim Klettern und beim Spiele spielen war ermutigend, genauso wie auch herausfordernd.

Das Weekend mit Marco und Bea war sehr spannend und man wurde durch seine Inputs sehr herausgefordert, da er uns aus unserer Komfortzone herausholte. Es ging um Basics im Glauben und trotzdem oder gerade deshalb haben wir uns intensiv damit auseinandergesetzt was wir denn wirklich glauben: „back to the roots“ sozusagen.
Vor allem fand ich es inspirierend zu sehen und zu hören, wie er mit Jesus unterwegs ist und wie er Kirche lebt. Es geht nicht um Tradition, um Gewohnheiten und Bequemlichkeit, sondern um echte Nachfolge.

Kategorien
Public-Worship

Public Worship am Bhf Bern

Als wir am Nachmittag bei Livenet.ch zu Gast waren, wurden wir sehr herzlich begrüsst. Nach einem kurzen Gespräch mit einem der Mitarbeiter meinte dieser: „Wenn ihr wollt, könnt ihr heute einen Livestream auf facebook haben von eurem Public-Worship hier in Bern“. Mit dem haben wir nicht gerechnet und waren hell begeistert.
Gesagt, getan. Am Abend konnten wir dann wirklich Livestreamen und so den Public-Worship auch im Internet zugänglich machen. Was für ein grosser Segen! Auch bedanken wir uns ganz herzlich dem Ehepaar, dass uns eine Büchse voll von selbst gebackenen „Weihnachtsguetzli“ schenkte. Diese durften wir unter anderem auf unserem Nachhauseweg mit einer Kondukteurin Teilen, die einen sehr schweren Tag hatte.
Was in Bern passiert ist, soll weiter in die Schweiz rausgetragen werden.
Hast Du ein Erlebnis während dem Public Worship gemacht, dann lass es uns hier in den Kommentaren wissen. Wir lieben es, wenn wir möglichst nahe mit euch in Kontakt sind.

Kategorien
Public-Worship

Public Worship im Bahnhof Basel SBB

Heute um 18:00 haben sich im Bahnhof Basel SBB etwa 130 Christen aus der Region zusammengefunden, um gemeinsam Gott anzubeten. Es war so genial zu erleben, wie Jung und Alt miteinander sangen, klatschten und teilweise sogar tanzten, alles zur Ehre unseres Gottes!
Wenn du dabei warst und etwas mit uns teilen möchtest, schreib einen Kommentar oder sende uns eine Mail an info@david-dienst.ch.

Hast du Videos oder Fotos von diesem oder anderen Stationen der Public-Worship Tour? Dann poste sie doch auf Facebook oder Instagram und tagge uns darauf #daviddienst #publicworshiptour! Du darfst uns die Bilder natürlich gerne auch per Mail zukommen lassen.

Kategorien
Public-Worship

Public Worship am Bhf St. Gallen

Am 24. Oktober um 18.00 Uhr sind wir mit unserer Public Worship Tour am Bahnhof St. Gallen. Sei dabei, bringe deine Freunde mit (und: bring your own acoustic instrument). Die Texte zum mitsingen findest du hier.

Wir freuen uns, mit dir zusammen einfach Gott anzubten.

Wenn du während dieser Zeit etwas mit Gott erlebst, würden wir uns über dein Zeugnis hier in den Kommentaren freuen. Du darfst es auch gerne direkt per E-Mail an: info@david-dienst.ch schicken. Wenn du ein Bild dieser Lobpreiszeit postest, füge doch #publicworship und #daviddienst hinzu.

Kategorien
News Public-Worship

Beitrag von Fenster zum Sonntag 2018

Fenster zum Sonntag hat einen Bericht über den David Dienst gefilmt, der heute und morgen ausgestrahlt wird. Danke an alle, die in Olten und an allen anderen Standorten schon dabei waren. Aber es ist noch nicht fertig! Wir werden noch bis mindestens April, jeden Mittwoch von 18.00-18.30 Uhr an verschiedenen Bahnhöfen der Schweiz worshippen. Mehr dazu auf www.publicworship.ch -> Wir freuen uns, mit Dir zusammen Gott öffentlich anzubeten.
Hier klicken für den Bericht.

Kategorien
Public-Worship

Public Worship am Bhf Olten

Heute am 10. Oktober um 18.00 Uhr fand unser Public Worship am Bahnhof Olten statt. Es kamen über 100 Christen aus der Region und auch von weiter her, um Jesus an diesem zentralen Punkt anzubeten. Auch dabei war das Kamerateam von Fester zum Sonntag, dass uns heute Nachmittag begleitete. Den Beitrag dazu werden wir, sobald er online ist, hier in einem Blog verlinken.

Wenn du während dieser Zeit etwas mit Gott erlebt hast, würden wir uns über dein Zeugnis hier in den Kommentaren freuen. Du darfst es auch gerne direkt per E-Mail an: info@david-dienst.ch schicken. Auch kannst du Bilder des Public Worships in Olten hier hochladen.

Kategorien
News Public-Worship

Life Channel Beitrag über Public Worship 2018

Life Channel hat ein Interview mit Marco Jörg, dem Leiter von David Dienst Schweiz gemacht. Danke viel Mal für eure Anfrage und das spannende Interview mit euch. Danke, dass ihr unsere Arbeit durch diesen Beitrag unterstützt. Lust das Interview zu höhren? https://radio.lifechannel.ch/leben/genuss-kultur/musik/lobpreis-in-schweizer-bahnhoefen/ Klicke Hier für den Beitrag von Life Channel.
Kategorien
Public-Worship

Public Worship am Bhf Delémont

Heute sind wir in die Siusse-Romande gereist für unseren ersten Public-Worship in Französisch. Zwei Hände voll Leute waren da und sangen in ihrer Herzenssprache mit. Gott überwindet immer mehr Sprachgrenzen. Wir freuen uns auf weitere Einsätze in der Suisse-Romande.

Wenn du während dieser Zeit etwas mit Gott erlebt hattest, würden wir uns über dein Zeugnis hier in den Kommentaren freuen. Du darfst es auch gerne direkt per E-Mail an: info@david-dienst.ch schicken. Wenn du ein Bild dieser Lobpreiszeit gemacht hast, darfst du dieses natürlich auch gerne hier hochladen.

Kategorien
Public-Worship

Public Worship am Bhf Bellinzona

Heute hatten wir die Ehre im Tessin Gott anzubeten. Eine Herausforderung und ein Wagnis, wenn niemand von uns Italienisch sprechen kann. Aber Gott hat die richtigen Personen geschickt, die uns übersetzen konnten. Neben dem wunderbaren Worship durften wir auch ein wunderbares Ehepaar kennenlernen, die uns helfen werden, dass wir im Ticino zukünftig die Lieder auch in ihrer Sprache singen können. Halleluja!

Wenn du während dieser Zeit etwas mit Gott erlebt hast, würden wir uns über dein Zeugnis hier in den Kommentaren freuen. Du darfst es auch gerne direkte E-Mail an: info@david-dienst.ch schicken. Auch Bilder dieser Lobpreiszeit können hier gepostet werden.

Kategorien
Public-Worship

Public Worship am Bhf Biel

Heute am 5. September um 18.00 Uhr startete unsere Public Worship Tour am Bahnhof Biel.

Es kamen überraschenderweise viel mehr Leute, also wir erwartet hatten.Zusammen mit ca. 65 Personen, nutzten wir diewunderbare Akustik der Bahnhofshalle Biel, um moderne Kirchenmusik (Worship) zu machen. Wir sangen, spielten Instrumente und tanzten mit viel Freude für unseren Herrn.

Wenn du während dieser Zeit etwas mit Gott erlebt hast, würden wir uns über dein Zeugnis hier in den Kommentaren freuen. Du darfst es auch gerne direkte E-Mail an: info@david-dienst.ch schicken. Auch Bilder dieser Lobpreiszeit können hier gepostet werden.

Kategorien
News Public-Worship

Lobpreis auf dem Bahnhof?

Die Public-Worship Bahnhof-Tour 2018/2019

Am 5. September ist es nun soweit. Wir starten in die Public-Worship Bahnhof-Tour 2018/2019. Erster Halt ist in Biel.
Lobpreis an verschiedenen SBB Bahnhöfen in der ganzen Schweiz.

Die Idee, Gott auch auf Bahnhöfen mit Lobpreis anzubeten, entstand bereits im November 2017.
Marco und Bea Jörg (Leiter David Dienst) entdeckten auf dem Bahnhof Aarau ein Klavier und verkürzten sich die Wartezeit mit einer spontanen Worship-Session mitten im Pendlerverkehr. Im Frühling 2018 fand dann Bea folgende Einladung auf der Webseite der SBB:

TREFFPUNKT BAHNHOF-PIANO
Von Anfang April 2018 bis Ende März 2019 stehen in mehreren SBB Bahnhöfen Pianos. Nutzen Sie diese Gelegenheit und greifen Sie in die Tasten oder geniessen Sie die Klänge in Ihrem Bahnhof.

quelle: www.sbb.ch

Man nehme also die positive Erfahrung in Aarau, den Wunsch Gott auch ausserhalb von christlichen Veranstaltungen und Gottesdiensten mit Lobpreis anzubeten und diese offene Einladung der SBB, mixe alles kräftig zusammen, gebe eine grosse Menge Gebete dazu und fertig ist die Public-Worship Bahnhof-Tour 2018/2019.

Diese Woche sind die ersten druckfrischen Tour-Flyer bei uns eingetroffen und warten nun darauf, verteilt und verschickt zu werden.
Gerne schicken wir auch dir einige Exemplare zu.

Mitmachen erwünscht!
Du möchtest uns aktiv im Team unterstützen, Flyer bestellen oder hast Fragen? Dann schreibe uns einfach eine E-Mail an: info@david-dienst.ch

Hier klicken für mehr Informationen