Kategorien
Worship-Tipp

Worship-Tipp: Du bisch no meh

Als David Dienst Schweiz lieben wir es, die Worshipkultur in unserem Land zu fördern. Aus diesem Grund möchten wir hier neue schweizerdeutsche und hochdeutsche Lieder vorstellen, die in den Gemeinden gespielt werden können.

Das erste Lied, dass wir hier in unserem Worship-Tipp Blog vorstellen möchten, ist: „Du bisch no meh“ von GfC Bern Worship. Wenn man an GfC (ehemaliger Brüderverein) denkt, kommen einem als Erstes vielleicht Choräle in den Sinn. Dieses Lied ist jedoch ganz anders! Tief verwurzelt in Gottes Wort, wie man es von der GfC kennt, überzeugt dieses Lied mit der eingängigen Melodie und mit ihrem EDM (Electronic-Dance-Music) Sound. Dieses Lied ist ebenfalls sehr geeignet, als Akustikversion zu spielen. Hervorragend für den Start einer Lobpreiszeit.

Von Faib

Jesus liebe ich von ganzem Herzen. <3 He is AWEsome!
Ich bin ein strukturierter Worshipleiter, der die Freiheit liebt und auch in Grenzen spielen kann. Ich liebe es mit Musik zu experimentieren, um Gott mit neuen Klängen und verschiedenen Instrumenten anzubeten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.